Spendenaktion für Christa | 08.12.2017

Eine Abordnung des Motorradclub Liebenau besuchte in der Vorweihnachtszeit die hinterbliebene Familie von Gerhard H., der leider viel zu früh von uns gegangen ist. Zwei Herz-Operationen, Hepatitis C und Epilepsie hatte Gerhard aus Liebenau überstanden - dann starb der dreifache Vater nach einem Sturz von einer Gartenhütte. Seine Witwe, muss sich nun mit zwei Jobs finanziell über Wasser halten. Die Kronen Zeitung wurde im November mit einer Spendenaktion tätig und der Vorstand des Motorradclub Liebenau hatte sich kurzum dazu entschlossen, Christa und Ihre Familie zu unterstützen. Beim Besuch am Freitag, den 08.12.2017, wurde eine Spende in der Höhe von EUR 2.000,-- übergeben.

Gerade die Vorweihnachtszeit soll zum Nachdenken anregen. Jeder besinnt sich in dieser Zeit auf das Gute, das uns auf unserem Weg widerfahren ist. Wir müssen aber auch an die Nächstenliebe denken, durch die wir auch Menschen um uns herum Gutes tun können, ohne eine Gegeleistung dafür zu erwarten! Der Grundgedanke von Weihnachten solle wieder viel mehr eine zetrale Rolle spielen!

Im diesem Sinne wünschen wir allen Motorradfreunden eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit!
Der Vorstand des MCL

 

                                                                          logo phi3

Zum Seitenanfang